23-Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi und Chinesische Kalligraphie

Authentisches Medizinisches Qi Gong

Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi und chinesische Kalligraphie

Authentische Medizinisches Qi Gong
Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi und chinesische Kalligraphie

Schon in den Anfängen der chinesischen Kultur wurden Tiere nachgeahmt, um besondere Energien anzureichern und Krankheiten abzuwenden. Das Spiel der Fünf Tiere sind elegante, tanzartige, nach Kranich, Bär, Affe, Hirsch und Tiger gestaltete Übungen. Zusammen bilden sie ein vollständiges Qi Gong-System und erzeugen Stärke, Geschmeidigkeit, Flexibilität, Gleichgewicht und einen Überfluss an Heil-Qi. Die Übungen des Spiels der Fünf Tiere sind medizinische Übungen, weil sie das Qi zirkulieren lassen und den Gesundheitszustand verbessern. Sie wurden von dem legendären chinesischen Arzt Hua Tuo (110 – 207 n. Chr.) ausgearbeitet, der oft der „Vater der chinesischen Medizin“ genannt wird. Heute wird die Übungsreihe der Fünf Tiere in vielen chinesischen Kliniken vermittelt nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Bewegungen der fünf Tiere sind nicht beschränkt auf die reine Bewegung der Tiere, sondern versuchen auch den Gemütszustand und den Charakter der Tiere zu erfassen. Dieser besondere Aspekt machen die Tierübungen so einzigartig. Sie werden deshalb in China sehr geschätzt.

Der Bewegungsumfang der Übungen ist für alle Menschen geeignet und für Teilnehmer mit Qi Gong Erfahrung eine besondere Bereicherung.  Neben der positiven Wirkung auf die Organsysteme der jeweiligen Elemente wirken sich diese Übungen besonders positiv auf den Blutdruck, bei Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen aus. Die Beweglichkeit wird verbessert und Vitalität und Lebenskraft werden gestärkt.

Renate Neumann
Seminarleiterin

Lukas Fendel
Akademieleiter

Seminarinhalte
  • Allgemeine Einführung in Qi Gong
  • Öffnen der Energietore und Aktivierung des Meridiansystems.                                  
  • Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi
  • Harmonisierende Entspannungsübungen
  • Übung der Stille – Chinesische Kalligraphie
  • Klangmeditation mit Gongs und Klangschalen
  • Sylt Exkursion

Seminarunterlagen können erworben werden. (Buch und DVD)

Seminarleitung

Renate Neumann, Qi Gonglehrerin und Fachlehrerausbildung an der Münchener Qi Gong Akademie, Studienaufenthalte in China bei Prof. Lin, Meister Wang und Prof. Tu Renshun (TCM Klinik Peking). Spezialausbildungen: Das Wirbelsäulen-Qi Gong, Das Spiel der fünf Tiere, Die Sechs Heilenden Laute, Duft- und Fünf Wandlungsphasen-Qi Gong.

Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi und chinesische Kalligraphie

Änderungen vorbehalten

Programm

Seminarbeginn:  Samstag, den 11. März 2023, 20:00 Uhr
Seminarende:     Samstag, den 18. März 2023, 10:00 Uhr

Programm: (Änderungen vorbehalten)

Samstag, den 11. März 2023
15:00 Uhr    Anreise und Zimmervergabe im Verwaltungsgebäude von Klappholttal
18:30 Uhr    Abendessen
20:00 Uhr    Begrüßung und Allgemeine Einführung in Qi Gong durch die Seminarleiterin Frau Renate Neumann

Sonntag, den 12. März 2023
08:15 Uhr     Qi Gong Morgenübungen
09:00 Uhr     Frühstück
10:30 Uhr     Einführung „Grundlagen der chinesischen Medizin“ und Qi Gong „Das Spiel der fünf Tiere – Wu Qin Xi“
11:15 Uhr     Medizinisches Qi Gong
12:30 Uhr     Mittagessen
16:30 Uhr     Medizinisches Qi Gong
18:15 Uhr     Abendessen
20:00 Uhr     Abendveranstaltungen: Film über die 5 Tiere Wu Qin Xi, und chinesische Kalligraphie Klangmeditation, harmonisierende Qi Gongübungen.                                      

Montag bis Freitag:
Gleicher Tagesablauf, ein Nachmittag frei für eigene Unternehmungen.

Samstag, den 18. März 2023
07:30 Uhr       Frühstück und anschließend Abreise.

Bitte mitbringen: Bequeme und wetterfeste Kleidung, Turnschuhe für die Halle, Schürze, DIN A3 Zeichenmappe, Schreibzeug, Wollsocken, kleiner Rucksack.

Hinweis: Am   Ende des Seminars erhalten Sie von der Kursleiterin eine Teilnahmebestätigung.

Seminarunterlagen können erworben werden.  (Buch und DVD)

Anreise, Unterkünfte, Teilnahme

Die Volkshochschule Klappholttal

Klappholttal, die Akademie am Meer, liegt zwischen den Nordseebädern Kampen und List am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes, unmittelbar hinter dem Weststrand der Insel und inmitten der einmaligen Dünenlandschaft. Die Volkshochschule Klappholttal ist eine Stätte der Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie ist eine der ältesten Volkshochschulen in Schleswig-Holstein (bereits 1919 gegründet). Träger der Institution ist der gemeinnützige Verein „Nordseeheim Klappholttal e.V.“.

Anreise
Etwa vier Kilometer nördlich von Kampen zweigt von der Landstraße der Privatweg nach Klappholttal ab. Die Akademie am Meer ist auch mit Bus (Linie 1) oder Taxi von Westerland aus zu erreichen. Busse fahren bis zur Haltestelle Vogelkoje (Abzweigung Klappholttal). Von dort sind es 800 m zu Fuß nach Klappholttal. Für Personenwagen steht ein Parkplatz zur Verfügung.

Unterkünfte und Mahlzeiten
Die Gäste wohnen in einfachen, aber behaglich eingerichteten Einzel-, Doppel- oder Mehrbetthäusern. Die Häuser liegen verstreut im akademieeigenen Dünengebiet, das 7,5 ha umfasst. An der Rezeption im Verwaltungsgebäude liegen die Zimmerschlüssel für Sie bereit. Am Abreisetag räumen Sie bitte die Zimmer bis 10.00 Uhr. Soweit nicht im Programm anders vermerkt, steht das Frühstück von 7.30 Uhr bis 9.45 Uhr, das Mittagessen von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr, das Abendessen von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr im Haus Uthland bereit.

Teilnahme
Seminargebühr:                                 380,00 € einschließlich Material
Unterkunft und Verpflegung / Tag:   73,00 €
Einzelzimmerzuschlag / Tag:            15,00 €
Kurtaxe / Tag:                                         1,85 €
Parkgebühr / Tag:                                  2,00 €

Die Seminarteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmer.


Akademie am Meer
Volkshochschule Klappholttal
25992 List/Sylt
Telefon:     (04651) 955 0
Telefax:     (04651) 955 57
e-mail:       info(at)akademie-am-meer.de

18.02.2023

Medizinisches Qi Gong: Gesund durchs Leben

18.02. – 25.02.23 (zum Seminar)

Qi Gong Harmonie in 18 Figuren und 8 Alltagsübungen Konzert, Klangmeditation, Tanzabend und Biikefest


11.03.2023

Authentisches Medizinisches Qi Gong: Das Spiel der fünf Tiere

11.03. – 18.03.23 (zum Seminar)

Wu Qin Xi und chinesische Kalligraphie, Klangmeditation.


25.03.2023

Qi Gong nach den fünf Elementen, (5 Wandlungsphasen) 

25.03. – 03.04.23 (zum Seminar)

Authentisches Medizinisches Qi Gong
Immunsystem und innere Organe stärken, 5 Elemente Übungen


15.04.2023

ATM Qi Gong: Vital und beweglich bis ins hohe Alter

15.04. – 22.04.23 (zum Seminar)

Authentisches Medizinisches Qi Gong
Vital und beweglich bis ins hohe Alter. Wirbelsäule & Gelenke, Nieren Qi Gong, Klangmeditation, Tuina Selbstmassagen.


27.05.2023

Shaolin Qi Gong – Authentisches Qi Gong in der chinesischen Tradition

27.05. – 03.06.23 (zum Seminar)

Shaolin Atem- und Bewegungs-Qi Gong, BA DUAN YIN – die acht Brokate, Yin – Yang Balance, Shaolin Meditationsformen, Kräuterwanderung


21.10.2023

Integrales Qi Gong für den Beruf und Alltag

21.10-28.10.23 (zum Seminar)

Wirbelsäule und Gelenke, Stressprävention, Yin – Yang Balance, Tuina - Selbstmassagen, Klangmeditation.


11.11.2023

Authentisches Medizinisches Qi Gong: besser sehen und hören

11.11. – 18.11.23. (zum Seminar)

Spezial Augen-, Ohren-, Thao Shen – Übungen, Stressprävention, Duft Qi Gong I + II.  Klangmeditation.